10 hours, 10 minutes, until:
Comeback - comes back!

Wenn Ihr Euch anmeldet...

Drucken

Go Music - die letzte für dieses Jahr! Zurück

Datum:
Fre 08.12.2017
Uhrzeit:
20:00
Ort
Alt Werdohl
Adresse
Freiheitstraße 56
Veranstalter:
Alt Werdohl Website
Ansprechpartner:
Pöngse E-Mail
Telefon:
02392 / 4591
Kategorie:
Live Music


Zusätzliche Infos

Und noch ein Mal in diesem Jahr wurd er uns aufmischen!

Im Dezember neben Martin Engelien auf der Bühne:

Ben Granfelt – Vocals, Guitar

Kunstvoll lässt er die Saiten seiner Gitarre rocken während seine einfühlsame Stimme den Kern des Songs trifft – eine exotische Mischung: „Classic Rock with a Touch of Blues“! Der finnische Gitarrist und Sänger, Ben Granfelt, begann seine Karriere mit der Band „Gringo Locos“, mit welcher er drei Alben veröffentlichte, bevor er als Mitglied und Hauptsongwriter der „Leningrad Cowboys“ ein großes Publikum in 20 verschiedenen Ländern begeisterte. Parallel arbeitete Granfelt an seinem eigenen Projekt, der „Ben Granfelt Band“. Der Rockmusiker wechselte 2001 zu der viel tourenden Band „Wishbone Ash“, welche er nach dreijähriger Zugehörigkeit verließ, um sich seiner eigenen Sache intensiver widmen zu können. Mit dem Album „Handmade“ feierte die „Ben Granfelt Band“ 2014 ihren 20. Geburtstag. Für 2018 stehe eine neue Albumveröffentlichung an.

Ben Granfelt

Ben Granfelt

Thomas Hufschmidt - Keyboards

Ausdrucksstark ist noch untertrieben – Thomas Hufschmidt verleiht dem Jazz auf seinen schwarz-weißen Tasten ein ganz eigene Note. Der Ur-Essener war bereits in den 70er-Jahren in den Bands „Virgin’s Dream“ und „Noctett“ mit Martin Engelien zusammen und spielte mit ihm gemeinsam auch zahlreiche weitere Projekte. Mit der Formation „Thomas Hufschmidt & Tyron Park“ nahm er 1986 unter anderen das Album „Pepila“ auf und hatte mehrere Auftritte. Als Mitglied der Formation „Quartet & Brass“ tourte er durch Europa. Thomas Hufschmidt ist zudem Professor für Jazzpiano, Big-Bandleitung und Jazztheorie an der Essener Folkwang Hochschule und schreibt für internationale Film- und Fernsehproduktionen.

Dirk Sengotta - Drums

Dirk Sengotta ist ein namhafter Schlagzeuger aus Deutschland der mit Künstlern wie Rufus Thomas, Fred Wesley, Pointer Sister unter Anderen auf der Bühne gestanden hat.

Vvk: 10 Euro   Ak: 15 Euro

 

Pöngse fragt:
Wie heißt der Affe mit Vornamen?
 
Besucher:
Seitenaufrufe : 496856